Material

English version. Klick here. 

Die Käppli sind mit dem hochwertigen Naturmaterial Seide oder Wollseide (50% Seide/50%Wolle) gestrickt.

Seide ist temperaturausgleichend und Wolle wärmt. Seide bricht das Licht anders als Wolle und lässt dadurch die Farben stärker leuchten. Sie gilt als edel, fein und zurückhaltend. So absorbiert sie auch die Farbe. Gefärbt sind die Garne mit Pflanzenfarben.

"Die Farbe ist abhängig von Pflanzen und Wasserqualität. Aus Birkenblättern entsteht Zitronen- oder Vanillegelb, aus Krappwurzeln und Faulbaumrinde Orange, Indigo erzeugt Blau-, Cochnille Rot-, Walnussschalen mit Blättern und Rinden Brauntöne." (Seidenatelier Gottlieben) Das Resultat: natürlich schöne Farben.

Sowohl die Seide als auch die Wollseide fühlen sich auf der Haut angenehm weich an. Ideal für die zarte Baby- und Kleinkinderhaut. Die Seidenkäppli können auch gut unter eine "kratzige" Mütze angezogen werden um die Haut des Kindes zu schützen.

Wer sich selber im Stricken "Lismä" versuchen will findet die Seide und Wollseide im Seiden Atelier in Gottlieben.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.